osterfeuer.jpg

Rückblick in die NS-Zeit

Ein schmerzlicher, aber notwendiger Rückblick

 

Unser Verein hat die gottverlassensten Orte besucht:

2017 Auschwitz (sprachloses Entsetzen),

2018 die Wolfsschanze (Natur ist stärker als Beton),

am 24. Mai 2019 die „NS-Ordensburg“ Vogelsang (Erziehung zum Verbrechen).

Orte des Entsetzens,

Orte der Erkenntnis!

 

Heinrich Bone Ausstellung im April 2019

Ein Rückblick

Heinrich Bone ist 1813 in Drolshagen geboren und starb 1893 in Hattenheim bei Mainz (heute ein Stadtteil von Eltville am Rhein).
Er war ein bedeutender Pädagoge des 19. Jahrhunderts.
Wir präsentierten eine Woche lang vom 31. März bis 06. April 2019 eine Ausstellung des Gymnasiums Petrinum Recklinghausen im Heimathaus.