osterfeuer-aufbau.jpg

Singrunde

Mittwoch, 24. April 2019, 18.00 Uhr

Jeden 2. und 4. Mittwoch eines Monats von 18.00 bis 19.30 Uhr gemeinsames Singen vorwiegend deutscher Volkslieder (normalerweise im Brunnensaal des Heimathauses) unter Leitung von Karl Heipel.

Plattdeutsche Runde

Donnerstag, 02. Mai 2019, 19.30 Uhr im Heimathaus

Monatliches Treffen unter der Leitung von Gertrud Schneider und der Mithilfe von Jutta Nebeling.

Singrunde

Mittwoch, 08. Mai 2019, 18.00 Uhr

Jeden 2. und 4. Mittwoch eines Monats von 18.00 bis 19.30 Uhr gemeinsames Singen vorwiegend deutscher Volkslieder (normalerweise im Brunnensaal des Heimathauses) unter Leitung von Karl Heipel.

Geschichtswerkstatt

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19.00 Uhr

Seit nun schon sechs Jahren treffen sich alle zwei Monate Frauen und Männer unterschiedlicher Altersgruppen im Heimathaus, die sich für die Geschichte im Drolshagener Land interessieren.

Fahrt zur Burg Vogelsang

Freitag, 24. Mai 2019

Schöne Lage - schlimmer Geist

„Wenn wir besser verstehen möchten, wie es zu den größten Verbrechen in der europäischen Geschichte kommen konnte,

Europawahl

Sonntag, 26. Mai 2019 

Die EU hat über Jahrzehnte Frieden, Freiheit und Demokratie geschaffen. Man darf Europa nicht denen überlassen, die es zerstören wollen.

Fahrt nach Brüssel zur EU

Donnerstag bis Samstag, 06. bis 08. Juni 2019

„Europa? Da komme ich her“ beschrieb jüngst ein Mann seine „Heimat Europa“. Wir werden die „Hauptstadt Europas“ besuchen. Ein Besuch maßgeblicher Institutionen in der "Hauptstadt Europas" anderthalb Wochen nach der Wahl des Europäischen Parlaments am 26. Mai. Gespräche mit Fachleuten führen uns auf die Spur, wie Europa Heimat sein kann – und was dies für einen regionalen Heimatverein bedeutet. Am Samstag besuchen wir auch noch Maastricht in den Niederlanden.

Die 3-Tages-Busreise ist leider schon ausgebucht.

 

Hinweis!

Mit der Fahrt nach Brüssel im Juni endet unser Jahresprogramm 2018/19. 

Die regelmäßigen Veranstaltungen: Singrunde, Plattdeutsche Runde und Geschichtswerkstatt laufen aber in ihrem normalen Rhythmus weiter.

Das neue Programm 2019/2020 beginnt im Oktober und wird bis Mitte September vom Vorstand erarbeitet.

Teilen Sie uns Wünsche, Angebote und Anregungen per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bitte mit! 

Publish modules to the "offcanvs" position.