Geschichtswerkstatt

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19.00 Uhr

Seit nun schon sechs Jahren treffen sich alle zwei Monate Frauen und Männer unterschiedlicher Altersgruppen im Heimathaus, die sich für die Geschichte im Drolshagener Land interessieren.

Die Geschichtswerkstatt bietet Anleitung, wie Bibliotheken oder Archive genutzt werden können, um Informationen systematisch aufzuarbeiten oder beispielsweise einen Familienstammbaum zu erstellen. Es geht um Vereins- oder Dorfchroniken oder um Sachthemen wie Straßen, Post, Eisenbahn, Elektrifizierung, Wasserversorgung, Kirche, Kloster, Handwerk, Industrie, Wüstungen, Bevölkerungsentwicklung usw.. Auch wird das Leben und Wirken hiesiger Persönlichkeiten erforscht, angefangen bei den Rittern von Drolshagen bis zu Personen aus dem 20. Jahrhundert, seien es Pfarrer, Bürgermeister, Lehrer, Handwerker oder Geschäftsleute.
Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, ist willkommen.

Die Geschichtswerkstatt steht unter der bewährten Leitung von Dr. Peter Vitt.