brueckenstrasse.jpg

Drolshagener in aller Welt

 

Jörg Stamm baut Brücken und Häuser aus Bambus in aller Welt   1. Bericht 2005

Der 1962 in Drolshagen geborene Jörg Stamm ist ein wahrer Weltbürger. Sein eigentlicher Wohnsitz ist zwar seit über 25 Jahren in Kolumbien/Südamerika – doch seine beruflichen Aktivitäten erstrecken sich über den ganzen Erdball, ist er doch ein weltweit gefragter Experte im Bauen mit Bambus.

Jörg Stamm baut Brücken und Häuser aus Bambus in aller Welt   2. Bericht 2020

Hallo liebe Drolshagener,

Vielen Dank erstmal für Euer Verdienst den Heimatverein weiterzuführen und mit lebendigen Beiträgen zu beatmen. Ich selbst verfolge das Geschehen im Drolshagener Land nur am Rande, denn das Leben hier in der zweiten Heimat verlangt im Alltag doch viel Aufmerksamkeit.

Jörg Stamm: 52-Meter-Bambusbrücke in Pereira

Eine 40-Meter-Brücke steht in Pereira und wurde im Rahmen eines Bambus-Seminares errichtet.

Heinz Stachelscheid und Familie in Peru

Aus dem schönen Arequipa im Süden Perus grüße ich Euch alle ganz herzlich. Seit Januar 2007 arbeite ich hier als Fachkraft des Evangelischen Entwicklungsdienstes (EED) beim Centro de Estudios para el Desarrollo Regional (Studienzentrum für Regionalentwicklung), kurz CEDER, einer Nichtregierungsorganisation, die sich vor allem der Förderung ländlicher Entwicklungsprojekte im Hochland von Arequipa, Moquegua und Puno widmet.